6 Mythen über die finanziellen Verhältnisse von Selbständigen

Posted On
Posted By admin

Es wird normalerweise als geeignet angesehen, wenn Personen durch ein eigenes Unternehmen oder eine freiberufliche Tätigkeit selbstständig sind. Es gibt keinen Chef, der sie zähmt oder nach ihrem Wunsch fährt, und sie sind finanziell freie Menschen. Es gibt jedoch auch eine bittere Wahrheit über das finanzielle Leben der Selbstständigen.

Hier sind die 5 Mythen über die finanzielle Situation der Selbständigen. Lesen Sie sie sorgfältig durch, wenn Sie Ihr Chef sind, denn die falschen Informationen sind wie ein langsames Gift, das den Fortschritt verhindert.

1. Selbstständige sind aufgrund des volatilen Einkommens finanziell unsicher

Es ist eine Tatsache, dass ein Selbständiger nicht jeden Monat den gleichen Betrag verdient. Die Höhen und Tiefen sind in der wesentlichen Natur ihres Einkommens. Die Gewinn- und Verlustmargen und die Häufigkeit von Projekten ändern sich ständig. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ein Selbständiger in seinen Finanzen nicht sicher ist. Bis der Verlust an Arbeit nicht signifikant ist, gibt es nur einige kleine Änderungen im Einkommen und sie sind überschaubar.

2. Alle Selbständigen sind reich und können viel Geld ausgeben

So wie die Menschen denken, dass Selbstständige immer finanziell unsicher sind, glauben auch viele Menschen umgekehrt. Sie denken, dass die Leute, denen ihr Geschäft gehört, IMMER reich sind und viel Geld ausgeben können.

In Wirklichkeit ist das Leben eines eigenständigen Menschen nicht immer einfach. Ja, es besteht keine Angst vor einem Abzug vom Arbeitgeber, aber nicht alle Tage sind gleich. Es gibt Wechselfälle bei der Arbeit, und sie können zu einer Verschlechterung des monatlichen Einkommens führen.

3. Selbstständige können sich nicht für ein Darlehen qualifizieren

Wenn Sie dies ernst nehmen, müssen Sie die Wahrnehmung ändern. Es ist falsch, dass ein Selbständiger keinen Kredit erhalten kann. Die Finanzbranche ist jetzt viel weiter fortgeschritten und arbeitet nach der einfachen Logik der Rückzahlung von Kapazitäten.

Kein Beschäftigungsstatus oder Kredit-Score-Status kann daran hindern, Mittel zu erhalten, wenn die finanzielle Effizienz energetisch ist. Ja, das bedeutet nicht, dass Sie zu viel Selbstvertrauen entwickeln, um an übertriebene Dinge wie zu glauben Selbständiger Kredit ohne Einkommensnachweis. Es ist unrealistisch; Sie müssen einen absoluten Einkommensnachweis erbringen.

4. Ein Selbständiger erhält immer die gewünschte Zahlung

Dies ist wiederum nicht der Fall, da in jeder Branche für jede Arbeit ein Mindest- und ein Höchstsatz festgelegt sind. Man kann nicht darüber hinausgehen; Andernfalls erhält die Person keine Kunden. Daneben variieren die Marktbedingungen auch von Monat zu Monat, von Jahr zu Jahr.

Ein Angestellter erhält jeden Monat das gleiche Einkommen, aber wenn der Markt rückläufig ist, bekommt ein Selbständiger weniger Arbeit und Geld. Es gibt immer eine Art von Unsicherheit, weil die eigenständigen Menschen stark von den Marktbedingungen abhängen. Sie können ihr Schicksal nicht ändern.

5. Der finanzielle Fortschritt von Selbständigen ist einfacher als der von Arbeitnehmern

Nein, es ist nicht gültig. Ein Arbeitnehmer ist nicht nur mit einem regelmäßigen Einkommen sicher, sondern auch mit angemessenen Anreizen. Wenn ein Arbeitnehmer eine hervorragende Leistung erbringt, erhält er zum festgelegten Zeitpunkt finanzielle Belohnungen. Zumindest das monatliche Einkommen ist fest.

Auf der anderen Seite muss eine Person in der Selbstständigkeit zuerst Kunden gewinnen und das Vertrauen gewinnen, um neue Projekte zu erhalten. Es gibt keine Garantie dafür, jeden Monat einen bestimmten Betrag zu erhalten. Im Falle einer Leistungsminderung kann der Kunde den Vertrag ablehnen.

6. Ein Urlaub von der Arbeit verursacht keinen finanziellen Verlust

Dieser Mythos ist wieder eine Hürde, durch die Sie sich in Bezug auf Ihr eigenes Leben als Selbständiger schlecht fühlen können. Wenn Sie berufstätig sind, können Sie sich einen Tag frei nehmen und die Anzahl der Tage für Sie festlegen. Für eine Person, die ihr Geschäft führt, ist es möglicherweise nicht zugänglich, wenn eine Lieferfrist vorliegt.

Sie können ein Projekt nicht ausstehen lassen und Urlaub nehmen, wenn am selben Tag das Projekt gesendet oder die Lieferung ausgeführt werden soll. Wenn Sie dies tun, wird der Kunde möglicherweise wütend und Sie haben möglicherweise einen erheblichen finanziellen Verlust.

Fazit

Über alles ist schrecklich !! Das finanzielle Leben eines Selbständigen ist weder finanziell zu schwierig noch finanziell schwierig. Es ist falsch, wenn Sie denken, dass ein Selbständiger dies kann Kredite ohne Schufa und Einkommensnachweis erhalten, wie es unmöglich ist. Gleichzeitig ist es nicht wahr, dass alle Selbständigen reich sind. Eine Münze hat immer zwei Seiten, und Sie sollten beide Seiten kennen, da sonst Missverständnisse auftreten. Bleiben Sie auf dem Laufenden, denn das Leben arbeitet mit Logik und nicht mit einem Mythos.

Related Post

leave a Comment

Latest Post

english

Are You Curious To Increase Your Monthly Income? 4 Rules May Help

Read More
Posted On
German

5 Home Business-Ideen, um Geld zu verdienen

Read More
Posted On
english

5 Home Business Ideas to Make Money

Read More
Posted On
German

Wie können Sie ein Darlehen erhalten, um Ihr Geschäft in Deutschland auszubauen?

Read More
Posted On
english

How You Can Get a Loan to Expand Your Business in Germany?

Read More
Posted On
German

Wie können Sie einen scheinbar luxuriösen Lebensstil finanzieren, der erschwinglich ist?

Read More
Posted On
english

How You Can Finance a Seemingly Luxurious Lifestyle That is Affordable?

Read More
Posted On
German

6 Mythen über die finanziellen Verhältnisse von Selbständigen

Read More
Posted On
German

Money Management-Tipps für Freiberufler während COVID19

Read More
Posted On
english

Money Management Tips for Freelancers during COVID19

Read More
Posted On